BILDUNGSPFAD - JuraPark Krasiejów

BILDUNGSPFAD

FAST 70 ARTEN – ÜBER 200 MODELLE MACHEN DEN JURAPARK KRASIEJÓW ZUM GRÖSSTEN OBJEKT SEINER ART IN EUROPA.

Der Pfad führt durch das Bergwerk und ist ca. 1500 m lang. Führungen dauern 1,5 bis 2 Stunden. Entlang des Pfades befinden sich Rekonstruktionen von mesozoischen Reptilien und Amphibien – alle in Lebensgröße.

Modelle, die im JuraPark besichtigt werden können, werden von Paläo-Bildhauern hergestellt, die mit viel Liebe zum Detail und nach den neuesten Entdeckungen und Standards in der Paläontologie mit uns zusammenarbeiten. Zu unseren Beratern zählen weltbekannte Dinosaurier-Experten und Entdecker ihrer Spuren sowie Wissenschaftler, die sich mit der Rekonstruktion der prähistorischen Welt befassen.

Fast 70 Arten – über 200 Modelle machen den JuraPark Krasiejów zum größten Objekt seiner Art in Europa. Entlang der Besichtigungsroute befinden sich zahlreiche Tafeln mit Fotos von Pflanzenumgebungen, die für die Dinosaurier-Ära typisch sind. Es werden ebenfalls Fotos von berühmten Paläolokalisationen präsentiert, von Orten, an denen Dinosaurierüberreste oder ihre Spuren entdeckt werden können.

Galerie